1a.jpg Bei dem Projekt "Schoggi", das die Lehrer Herr Wiesmann und Frau Billich-Heffner angeboten haben, konnten die Schülerinnen und Schüler Schokolade selbst herstellen und eine Schokoladenfabrik besuchen. Darüber hinaus erfuhren sie viel Interessantes über die Schokolade im Allgemeinen.

Wir haben Matthias, einen Teilnehmer des "Schoggi-Projekts" interviewt:

Reporter (R:) Macht euer Projekt Spaß?
Matthias (M:) Ja!
R: Was gefällt euch am Projekt am meisten?
M: Dass wir die Schokolade selbst machen können.
R: Wie habt ihr euch euer Projekt vorgestellt?
M: Schön lecker.
R: Was habt ihr in eurem Projekt gemacht?
M: Mandelsplitter und Sahnetrüffel Schokolade.
R: Warum habt ihr dieses Projekt gewählt?
M: Weil wir Schokolade lieben.
R: Was habt ihr gelernt?
M: Wie man Schokolade macht.
R: Würdet ihr dieses Projekt weiterempfehlen?
M: Ja! Auf jeden Fall.

Interview mit dem Projektleiter Herr Wiesmann:

R: Warum machen Sie das mit den Kindern?
Herr Wiesmann (W): Es geht mir nur um Schokolade.
R: Was können die Kinder lernen?
W: Viel über Hintergründe (Geschichte, Kakauanbau, Herstellung von Schokolade, ...).
R: Würen Sie das Projekt weiterempfehlen?
W: Ja!!!
R: Warum machen Sie dieses Projekt dieses Jahr wieder?
W: Weil sich im letzten Jahr so viele angemeldet haben und nicht alle daran teilnehmen konnten.
R: Machen Sie da Projekt nächstes Jahr wieder?
W: Das weiß ich noch nicht.